Skip to main content

Nichts als die Wahrheit?: Warum jeder unschuldig verurteilt werden kann


Das Buch Nichts als die Wahrheit von Max Steller ist Pflichtlektüre für alle Jurist:innen. Max Steller ist Gutachter für Gerichte und begutachtet Aussagen. Woran erkennt man, ob jemand vor Gericht lügt? Lügt eine Person, wenn sie die Vergangenheit falsch in Erinnerung hat und dies wiedergibt?

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 08/08/2022 09:23