Skip to main content

Entscheidungssammlung für Juristinnen & Juristen: Urteile und Beschlüsse dokumentieren

Die Entscheidungssammlung hilft dir, wenn du deine Klausurnoten verbessern möchtest, dich auf das erste oder zweite Staatsexamen vorbereitest oder schlicht nach einem Weg suchst, um gelesene Entscheidungen besser in Erinnerung zu behalten.

Denn mit diesem Buch kannst du alle wichtigen Punkte gerichtlicher Entscheidungen nachhaltig verinnerlichen und somit das Gelesene besser anwenden.

Mit diesem Buch wurde das Rad nicht neu erfunden. Aber machst du dir jetzt schon wirklich zu jeder wichtigen Entscheidung sinnvolle Notizen? Und weißt du genau, wo diese Notizen sind und wiederholst du sie zwischendurch auch?

Dieses Buch bietet die Struktur und Ordnung digitaler Aufzeichnungen, ist aber effektiver. Denn es berücksichtigt das „Vom-Stift-in-den-Kopf-Prinzip“. Dieses besagt (studienbelegt), dass Handschriftliches besser von unserem Gehirn verarbeitet wird, als wenn wir auf einer Tastatur tippen.

Klicke vor dem Kauf einmal auf „Blick ins Buch“, so weißt du, was dich erwartet. Dieses Buch ist kein Lehrbuch mit einer Anleitung, wie man juristische Entscheidungen lesen sollte, sondern ein wertvolles Werkzeug, um das Gelesene besser zu behalten.

Das Buch bietet Platz für 50 Entscheidungen.


Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 08/08/2022 09:22